Skip to content
Gemüsequiche
jackmac34 / Pixabay

Moro’sche Möhrensuppe

Ein altes und sehr wirksames Hausmittel gegen Durchfallerkrankungen bei Mensch und Tier ist die Möhrensuppe nach Moro.

Prof. Ernst Moro konnte mit Möhrensuppe Anfang der 1900 Jahre die Sterberate von Kindern mit Durchfallerkrankungen drastisch reduzieren. Auch Komplikationen die durch Durchfall verursacht wurden, gingen signifikant zurück. Er rettete so, vielen Kindern das Leben. Auch heute noch wird sie genutzt um krankmachende Darmbakterien schnell wieder loszuwerden.  Sie kann bei Mensch und Tier gleichermaßen eingesetzt werden. Am besten beginnt man schnellst möglich nach Ausbruch der Erkrankung mit der Einnahme. Sie ist sehr einfach herzustellen. Allerdings bedarf die Suppe einer längeren Vorbereitung (Kochzeit) damit sie ihre Wirkung entfalten kann. Sie lässt sich aber auch gut einfrieren und so kann man immer einen Notfall-Ration daheim haben. So wird sie hergestellt:

Zutaten

  • 500 g Möhren (möglichst Bioqualität)
  • 1 ltr. Wasser
  • 3 g Salz

Zubereitung Möhrensuppe nach Moro

Die Möhren waschen oder schälen wenn keine Bioqualität und mit 1 ltr. Wasser mindestens 1 Stunde besser noch 1,5 Stunden kochen. Anschließend pürieren oder durch ein Sieb drücken. Zum Schluß wieder mit kochendem Wasser auf die Menge von 1 ltr. auffüllen. Zum Schluss das Salz hinzugeben. Umrühren und fertig! Mehrmals täglich eine Portion essen bis der Durchfall verschwunden ist. Tipp: Für Tiere kann man zum auffüllen auch Fleischbrühe , z.B. Hühnerbrühe verwenden. Dann mögen sie es in der Regel lieber. Außerdem liefert die Brühe auch weitere gute und stärkende Inhaltsstoffe.

Möhrensuppe nach Moro
Einladung_zum_Essen / Pixabay

Wissenswertes

Prof. Moro hat heraus gefunden: Nur wenn die Möhren tatsächlich so lange gekocht werden, werden bestimmte Stoffe freigesetzt. Diese Stoffe – Oligogalakturonsäuren – besetzen Rezeptoren im Darm und blockieren somit die Haftung der Bakterien an der Darmwand. Diese können somit ausgeschieden werden und verursachen keinen Durchfall mehr. Eine Besserung tritt meist nach 1-2 Tagen ein. Er soll damit sogar die gefürchteten EHEC Erreger erfolgreich bekämpft haben.

Bei uns im Haushalt hat die „Wunderwaffe“ Möhrensuppe schon wahre Wunder verbracht. Probier es aus. Ich wünsche gute Besserung. Schreibe mir einen Kommentar! Wie sind Deine Erfahrungen mit der Moro’schen Möhrensuppe? Weitere Tipps bekommst Du gerne immer „druckfrisch“ wenn Du Dich zum Newsletter einträgst.

Beitrag teilen

Jetzt bequem shoppen!

Du hast weder Zeit noch Lust durch die Geschäfte zu jagen um bestimmte Artikel zu bekommen? 
Einkaufen bei Amazon.de*

*Bei einigen Links (Werbung) handelt es sich um s.g. Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie ich ein Produkt oder einen Anbieter bewerte. Ich empfehlen nur Produkte/Anbieter, hinter denen ich auch wirklich stehe und die ich persönlich kenne und schätze.

Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten! Dadurch hilfst Du jedoch mir und diesem Projekt. Herzlichen Dank dafür!


antje-schnitzler-portrait

Über Mich

Ob Ernährung, Wellness oder Gesundheit: Deine Wohlfühl-Expertin

Hallo, ich bin Antje Schnitzler. Schön das Du hier bist. Du erhälst regelmäßig und kostenlos, wertvolle Experten-Tipps zu den wichtigsten Lebensbereichen: HealthyLifestyle, Gesundheit, Fitness, Entspannung und Freizeit. Tipps, Trends, Rezepte und Wissenswertes sowie Vorschläge für die Balance Deines Lebens. Schnapp’ Dir Deine Tipps und trage Dich auf meiner Newsletter-Liste ein.   Deine Wohlfühlmacherin.


Für Menschen, die mehr wollen.

Newsletter

Die Einwilligung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung.


Follow me